Neue Heimat Rosenstraße?

Die Holzwerkstatt ist schon eingezogen.

Der WSL ist tot, es lebe der WSL.

Pause hat für uns nichts mit Stillstand gemein. Unsere Auszeit nutzen wir  eine neue Fläche auf der Rosenstraße zu erschließen, wo bereits eine neue Holzwerkstatt am entstehen ist und im Besten Fall weitere Funktionsräume folgen sollen.

DSC_1008

Unsere Vision ist es, alle verstreuten Teile dort zu einem großen Ganzen zusammenzuführen. Schon jetzt kann jeder und jede an diesem Traum weiter- und mitarbeiten. Alle sind eingeladen dem Gesamtkonzept ihren ganz persönlichen Teil hinzuzufügen. Um die Werkstätten weiterhin nutzen zu können heißt es jedoch: Ganz oder Gar nicht – Vereinsmitglied werden oder draußen bleiben.

Zur Sicherung der alten Werkstätten und Gründung des neuen Standorts fehlen uns etwa 1000€ monatlich. Wer Mitglied werden möchte spreche uns einfach an und freue sich auf die Nutzungsmöglichkeit einer 60m² großen Holzwerkstatt, eines Siebdrucklabors, einer Fotowerkstatt und all dem was in Zukunft mit Euch möglich wird!

JETZT VEREINSMITGLIED WERDEN – PDF-ANMELDEBOGEN